Eine Ampel für’s Homeoffice || Basteln mit Kindern

 

„Rot stop. Belg … äh gelb warten. Grün los fahren.“ So ähnlich tönte es neulich morgens vom Esstisch. Und ich hatte eine Idee auf der Suche nach einer Möglichkeit den Kindern zu vermitteln dass sie für eine gewisse Zeit ausschließlich spielend im Kinderzimmer verbringen möchten während ich als Duftexpertin auf Instagram live gehen möchte. – Die Ampel für’s Homeoffice erscheint mir als taugliche Lösung: Rot heißt bitte im Kinderzimmer spielen und nur im Notfall stören. Gelb heißt Fragen stellen erlaubt und ich bin jederzeit da. Aber Kleinigkeiten löse ich dennoch erst später. Ist die Ampel grün bin ich wieder für alle und alles komplett da.

Ein Blick in unser Bastelzubehör:

Material:

So geht’s:

  1. Zeichne dir auf dem schwarzen Tonpapier ein Rechteck vor. Meines ist 11 cm * 25 cm groß. Schneide es aus.
  2. Suche dir etwas Rundes, am besten ein Glas, und schaue ob du drei Kreis in der Größe deines Glases auf das schwarze Rechteck geklebt bekommst. (Unfassbar genau Größenangabe, ich weiß.) Zeichne dir dann mit Hilfe des Glases je einen roten, gelben (orangen) und grünen Kreis und schneide sie aus.
  3. Klebe die drei Kreise in richtiger Reihenfolge auf das Rechteck.
  4. Um die Farben auch zu markieren bastelst du dir entweder noch einen Pfeil oder trickst, wie ich mit einer Büroklammer. Unsere hat sogar die Form eines Pfeiles.
  5. Damit die Sache auch Formschön ist, habe ich aus grauem Bastelkarton noch zwei Rechtecke an das obere und untere Ende der Ampel geklebt. Prinzipiell wäre die Ampel aber schon mit dem Pfeil (Büroklammer) einsatzbereit.

Ob sich die Idee bewährt werden wir noch sehen. Aber vielleicht hast du ja schon Lust das ganze auszuprobieren und die Ampel nach zu basteln. Dann teile dein Ergebnis und verlinke mich auf Instagram oder teile diesen Beitrag mit anderen denen er gefallen könnte.

Ich freu mich über Kommentare!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s